Home - Klick hier! www.imkerverband.at
 
Home   News & Notiz   Katalog   Info   Anmeldung
Home - Klick hier!
Home
News & Notiz
 + eigene News gestalten
Kalender
Markt
Mitglieder
Adressen
Info
Kontakt

Anmelden
Als neuer User
bei der Gemeinschaft
Imkerverband anmelden.
Klick hier

Mitglieder-Login
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

Newsletter
Anmelden beim
Imkerverband-Newsletter
klick hier




« zurück
Studie: Auswirkung von Mobilfunkstrahlung auf Hautflügler und Käfer  (Archiv) 

Archiviert: 14.09.2011
Die untersuchten Thesen, dass Hymenoptera und Coleoptera durch ihre Sinnesorgane Mobilfunkstrahlung spüren, sowie dass sie sich lieber in strahlungsarmen Bereichen aufhalten und brüten, können durch die Ergebnisse nur durch Hinweise für einzelne Insektengattungen unterstützt werden.


Die Ergebnisse für die undifferenzierte Ordnung der Hymenopteren ergeben keinen klar interpretierbaren Trend. Sie halten sich nicht bevorzugt in weniger bestrahlten Bereichen auf. Für die spezielle Gruppe der Wildbienen wurde festgestellt, dass die Bruttätigkeit im gering bestrahlten Bereich relativ höher war, die Ergebnisse jedoch aufgrund geringer Individuenzahlen nicht statistisch belastbar sind.

Bei der Ordnung der Coleoptera reagierten offenbar zwei von sieben gefundenen Familien auf die Mobilfunkstrahlung. Vor allem die Familien der Weich- und Blatthornkäfer (Cantharidae und Scarabaeidae) waren häufiger in strahlungsärmeren Untersuchungsgebieten vertreten. Die restlichen vorgefundenen Familien zeigen keine regelmäßigen Unterschiede des Vorkommens zwischen gering und stark bestrahlten Bereichen.

Es besteht weitere Untersuchungsbedarf für das Brutverhalten der Gruppe der Wildbienen und den Aufenthalt von Weichkäfern und Blatthornkäfern in Abhängigkeit von der Strahlungsbelastung durch Mobilfunkfrequenzen, um die Ergebnisse zu überprüfen.


Hochschule Anhalt (FH) | Bernburg | Dessau | Köthen
Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie, Landespflege
Studiengang Naturschutz und Landschaftsplanung
Prof. Dr. Klaus Richter
http://nlp.loel.hs-anhalt.de/

redimker, 05.08.2011

Thema: Ausbildung

Download-Info

PDF: Auswirkung von Mobilfunkstrahlung, Auswirkung von Mobilfunkstrahlung auf Hautflügler (Hymenoptera) und Käfer (Coleoptera) 
Bearbeitet von: Sebastian Hausmann, Heinrich Maisel, Lisa Birkigt, Job Geßwein 
Betreuer: Prof. Dr. Klaus Richter 
Studiengang: Bachelor of Science | Naturschutz  Auswirkung von Mobilfunkstrahlung
Auswirkung von Mobilfunkstrahlung auf Hautflügler (Hymenoptera) und Käfer (Coleoptera) Bearbeitet von: Sebastian Hausmann, Heinrich Maisel, Lisa Birkigt, Job Geßwein Betreuer: Prof. Dr. Klaus Richter Studiengang: Bachelor of Science | Naturschutz
Download - klick hier!


Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 6
 

Plus: 6, Neutral: 0, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 
© Freier Imkerverband 2005