Home - Klick hier! www.imkerverband.at
 
Home   News & Notiz   Katalog   Info   Anmeldung
Home - Klick hier!
Home
News & Notiz
 + eigene News gestalten
Kalender
Markt
Mitglieder
Adressen
Info
Kontakt

Anmelden
Als neuer User
bei der Gemeinschaft
Imkerverband anmelden.
Klick hier

Mitglieder-Login
UserName: 
Kennwort:  

Kennwort vergessen?
Neu Anmeldung

Newsletter
Anmelden beim
Imkerverband-Newsletter
klick hier




« zurück
Bienenzucht: Imkern geht der Nachwuchs aus  (Archiv) 

Archiviert: 22.10.2008
Knapp nach dem Jahr 1945 waren es insgesamt noch 700, derzeit sind es 420, die Tendenz: weiter leicht fallend.


Der Stand der Wiener Imker ist stark überaltert, die Neuzugänge können die altersbedingten Abgänge nicht mehr ausgleichen.

Nun sucht der Landesverband für Bienenzucht in Wien Nachwuchs: Am 27.September beginnt in der Imkerschule im Donaupark ein Anfängerkurs mit 17 Abend-Doppelstunden (www.imkerverein.at).

Unter den 420 Wiener Imkern findet sich nur ein einziger Berufsimker, der ungefähr 3000 Bienenvölker betreut. Die Mehrzahl seiner Völker steht in Niederösterreich und im Burgenland. Aber auch viele Wiener Hobbyimker haben ihre Stände im Umland aufgestellt. Die neuen Bienenseuchen, wie sie in Deutschland und den USA zu alarmierenden Berichten ausgelöst haben, sind in Österreich (noch) unbekannt, sagt der Wiener Imker-Obmann Klaus Fleischmann.

In Deutschland war der Verursacher der massive Einsatz von Pestiziden, der zu enormen Bienenverlusten geführt hat. In den USA gibt ein Bienensterben („Colony Collapse Disorder“) vorerst noch Rätsel auf: Die Bienen verlassen ihre Stöcke, die Aufzucht der Jungbienen unterbleibt, der Stock ist bald völlig leer. Ein Rezept dagegen hat man noch nicht gefunden.

Der gegenwärtige Wiener Imker betreut im Durchschnitt zehn Völker. Im Vorjahr haben etwa 40 Interessierte – aus allen Berufs- und Altersschichten – die Wiener Imkerschule besucht. Ungefähr ein Drittel von ihnen, so Fleischmann, wagt dann auch den Start mit ein bis drei Völkern.

Quelle: diepresse

Webseite flekl, 22.09.2008

Thema: k.D.

Bitte vergeben Sie für diesen Artikel eine Note
zwischen +3 (lesenswert) und -3 (nicht lesenswert)

Artikel bewerten:
+3 +2 +1 0 -1 -2 -3

  Aktuelle Auswertung:
Gesamtbewertung (Alle Punkte): 3
 

Plus: 3, Neutral: 0, Minus: 0
  0 = neutral (Artikel zur Kenntnis genommen)


Leser-Beiträge
Hinterlassen Sie hier Ihre Informationen oder Anmerkungen, für andere Leser.
Jetzt ohne Anmeldung!

 neuen Eintrag erstellen 
© Freier Imkerverband 2005